Kunstgeschichte praxisnah

Eine Reihe von Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich,
am Institut für Fortbildung & Schulentwicklung gemeinsam mit Mag. Cornelia Commenda

Kunstgeschichte praxisnah bietet einen Überblick über Architektur, Malerei, Skulptur und Gartenkunst im Gebiet des heutigen Österreich. Die Beispiele reichen von berühmten Kunstwerken bis zu Geheimtipps, bieten Hintergrundinformationen und stellen Anregungen für praktische Impulse im Unterricht und Ausflugstipps dar. Sie werden eingebettet in die historische Situation der Zeit und die allgemeine Stilentwicklung der europäischen Kunstgeschichte. Neun Termine durchschreiten in vier Semestern die gesamte Entwicklung von der Gegenwart bis zur Romanik. Die theoretische Darstellung wechselt mit kurzen praktischen Impulsen ab. Die Teilnehmer_innen erhalten ein Handout mit allen wichtigen Informationen und gestalten selber im Laufe der Lehrveranstaltung ein Ideenbuch zur jeweiligen Epoche.

 

Teil 1 – Postmoderne 1980 bis heute – Dienstag 5. November 2019, 14-17:30 Uhr

Teil 2 – Zeitgenössische Kunst von 1945 bis 1980 – Montag 2. Dezember 2019, 14-17:30 Uhr

Teil 3 – Klassische Moderne, erste Hälfte 20. Jahrhundert – Dienstag 14. Jänner 2020, 14-17:30 Uhr

Teil 4 – 19. Jahrhundert bis Impressionismus – Donnerstag 27. März 2020, 14-17:30 Uhr

Teil 5 –  Rokoko und Klassizismus – Dienstag 12. Mai 2020, 14-17:30 Uhr

Teil 6 – Barock – WS 20/21

Teil 7 –  Renaissance – WS 20/21

Teil 8 –  Gotik – SS 21

Teil 9 – Romanik – SS 21

Das könnte Sie auch interessieren

X