Atelierbesuch bei Manfred Hebenstreit

Samstag 28. September 2019
15 bis 16:30 Uhr
Haargassen 1,
4722 Peuerbach

Der Maler Manfred Hebenstreit ist ein Reisender. Er sucht besondere Orte und Plätze als Inspirationsquelle für seine künstlerischen Arbeiten, aber das ständige Fortschreiten und Suchen bezieht sich auch auf seine künstlerischen Ausdrucksmittel. Immer wieder tauchen neue Materialien, Techniken und Medien in seinem Oeuvre auf. Als Konstante ist sein mit kräftiger Geste gesetzter Pinselstrich zu sehen. Teils abstrakt teils gegenständlich schafft Hebenstreit Serien von stimmungsvollen Farbzusammenklägen, von großen Malereien bis zu kleinen, intimen Aquarellen.

Die Anreise erfolgt individuell. Treffpunkt direkt im Atelier.

Künstlerinnen und Künstler dort zu treffen, wo ihre Werke entstehen, ist die Besonderheit der Atelierbesuche. Völlig unbefangen entsteht ein Gespräch über die Kunstwerke, die herumstehen. Arbeitsweise, Technik und das verwendete Material erschließen sich so fast von selbst. Eine kurzweilige und sehr persönliche Art, die verschiedenen Facetten eines Oeuvres und die Künstlerinnen und Künstler kennen zu lernen. Jeder Atelierbesuch beginnt mit einer kurzen Einführung und bietet ausreichend Gelegenheit Fragen zu stellen.

www.hebenstreit-manfred.at

Eine Veranstaltung für das Bildungshaus Schloss Puchberg: www.schlosspuchberg.at

Das könnte Sie auch interessieren

X